07.07.2019 10:00 - 17:00 Uhr

Workshop Tellington Touch

Die Tellington-Methode besteht aus einer Reihe sanfter Berührungen, die dazu dienen, mehr Bewusstheit und Entspannung an verschiedene Körperstellen zu bringen. Ergänzt wird die Körperarbeit durch Bandagen am Körper und Führübungen aus....

Info

Datum
07.07.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Hundeschule Anima Canis Trainingsgelände
Preis
Teilnahme mit Hund: 120€ Teilnahme ohne Hund: 80€

Inhalt

mit Brigid Weinzinger von Denktier.at

Die Tellington-Methode besteht aus einer Reihe sanfter Berührungen, die dazu dienen,  mehr Bewusstheit und Entspannung an verschiedene Körperstellen zu bringen. Ergänzt wird die Körperarbeit durch Bandagen am Körper und Führübungen aus der Bodenarbeit, durch die die  Bewegungskoordination, Bewusstheit in der Bewegung und Selbstkontrolle geübt werden können. 

Die Tellington-Arbeit wird unter anderem erfolgreich eingesetzt bei

  • Überwindung von Angst und Anspannung
  • Überwindung von Nervosität und Hyperaktivität
  • Verhaltensproblemen wie exzessivem Bellen oder Aggression
  • Tieren, die sich nicht berühren lassen wollen
  • Unterstützung in der Rehabilitation nach Verletzungen

In diesem Workshop steht das Kennenlernen der Tellington Körperarbeit und der TTouches, den sanften gleitenden und hebenden Berührungen im Mittelpunkt.  Wir wollen uns darauf konzentrieren, wie Entspannung und Ruhe beim Hund gefördert werden können und er durch verstärktes Körperbewusstsein mehr Sicherheit und Gelassenheit entwickelt. 

Kursleitung: Brigid Weinzinger, Tellington-Practitioner für Hunde und Pferde, Tierverhaltensberaterin,  www.denktier.at

Anerkennung durch das Messerli-Institut ist in Arbeit…..